Beruflicher Werdegang und Arbeitsbereiche

Werner HiestandAls freiberuflicher Diplom-Informatiker
(FH Furtwangen, Fachrichtung Allgemeine Informatik) bin ich seit 1996 tätig.

Diese freiberufliche Tätigkeit basiert auf den beiden früheren Arbeitsbereichen bei einer Firma der Mittleren Datentechnik.

Drei Jahre war ich für die DV-Organisation der hauseigenen Lohn- und Gehaltsabrechnung für mehr als 4000 Mitarbeiter zuständig.

Danach wechselte ich in das firmeneigene Bildungszentrum für die Kunden- und Mitarbeiterschulung des gleichen Unternehmens,
wo ich 12 Jahre tätig war.
Mein dortiger Arbeitsbereich umfasste folgende Themen:
Grundlagen, DV-Organisation, Programmierung, Betriebs- und Zeitdatenerfassung, Computerintegrierte Fertigung und PPS, Lohn- und Gehaltsabrechnung, nahezu alle Microsoft-Themen

Die dritte Säule meiner heutigen freiberuflichen Tätigkeit bilden Netzwerke und Datenbanken (SQL Server, MS Access).

Dies basiert auf langjährigen praktischen Erfahrungen in den Bereichen Netzwerkadministration sowie PPS-Einführung und -Betreuung mit angeschlossenen Datenbanken, die ich teilweise neu entwickelte.
 
Insgesamt ergeben sich daraus also folgende drei Schwerpunkte meiner derzeitigen Tätigkeiten für Firmen, Kommunen, für den Öffentlichen Dienst sowie verschiedene private und öffentliche Bildungs-Einrichtungen:

Entwicklung von maßgeschneiderten Softwarelösungen
IT-Dienstleistungen jeglicher Art
IT-Schulungen

Gerade die Kombination aus praktischer Projektarbeit und Trainerarbeit habe ich in den vergangenen 12 Jahren meiner Selbständigkeit als eine äußerst positive Situation erlebt, da sich diese beiden Betätigungsfelder gegenseitig befruchten und ergänzen.

Die Seminarteilnehmer profitieren von meinen Praxiserfahrungen und meine praktische Arbeit basiert auf fundierten theoretischen Kenntnissen. Diese Kenntnisse müssen selbstverständlich immer auf dem neuesten Stand gehalten werden, wenn ich überzeugend Wissen vermitteln will.

  Im Vordergrund steht für mich dabei immer die Devise:
Kundenzufriedenheit
 

»Man muss viel gelernt haben, um über das,
was man nicht weiß, fragen zu können«


Jean-Jacques Rousseau (1712-1778)
 ©Werner Hiestand       Design: Eurow3 GbR      Webmaster